Canonical

Canonical-URLs sind ein wichtiges Konzept in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und werden verwendet, um sicherzustellen, dass Suchmaschinen die korrekte URL für eine bestimmte Webseite indexiert und bewertet.

Der Grund für die Verwendung von Canonical-URLs liegt darin, dass es für eine bestimmte Webseite oder Ressource oft mehrere URLs gibt, die auf den gleichen Inhalt verweisen können. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn eine Webseite über mehrere URLs erreichbar ist, wie z.B. über eine http- und eine https-Version oder über verschiedene Parameter in der URL, die den gleichen Inhalt anzeigen.

Dies kann für Suchmaschinen und für Nutzer verwirrend sein, da sie möglicherweise nicht wissen, welche URL die richtige ist oder welche Version sie bevorzugen sollten. Durch die Verwendung einer Canonical-URL wird eine klare Präferenz für eine bestimmte URL angegeben und die anderen URLs werden entweder als Duplikate behandelt oder ganz vermieden.

Canonical-URLs können auf verschiedene Arten implementiert werden. Eine Möglichkeit besteht darin, ein spezielles Metatag im HTML-Header der Webseite zu verwenden, das den Suchmaschinen mitteilt, welche URL die bevorzugte ist. Das Canonical-Tag sieht beispielsweise wie folgt aus:

<link rel="canonical" href="https://www.example.com/page" />

Dieses Tag gibt an, dass die URL https://www.example.com/page die bevorzugte URL für diese Webseite ist. Suchmaschinen, die dieses Tag sehen, sollten daher diese URL indexieren und bewerten.

Eine andere Möglichkeit, eine Canonical-URL festzulegen, besteht darin, sie direkt in der Webserver-Konfiguration zu definieren. Dies kann zum Beispiel durch die Verwendung von Rewrite-Regeln in der .htaccess-Datei oder in der Apache-Konfigurationsdatei geschehen. Ein Beispiel für eine Rewrite-Regel in der .htaccess-Datei, die eine Canonical-URL festlegt, sieht wie folgt aus:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^example.com [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.example.com/$1 [L,R=301]

Diese Rewrite-Regel leitet alle Anfragen an die Domain example.com auf die bevorzugte URL https://www.example.com um und stellt sicher, dass diese als Canonical-URL für die Webseite verwendet wird.

Insgesamt sind Canonical-URLs ein wichtiges Konzept in der Suchmaschinenoptimierung, da sie sicherstellen, dass Suchmaschinen den Inhalt einer Webseite korrekt indexieren und bewerten können, auch wenn es mehrere URLs gibt, die auf denselben Inhalt verweisen können.


zurück zur Übersicht


Passende Produkte zum Thema:
SEO Plugin für Metatags + Socialmedia

Search this website
×

Warenkorb

Sie haben Fragen zum Artikel?

Oder wünschen eine Beratung?

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________
Mit Lohmann Marketing den entscheidenden Schritt voraus!

zurück zur Übersicht


Passende Produkte zum Thema:
Domain buchen
SEO Plugin für Metatags + Socialmedia
Produktkonfigurator
Cookie Consent Plugin
Kombipaket 7 in 1 (Mietversion)
Landingpages mieten (Pakete)
Landingpage Ultimate 4 (Mietversion)
Landingpage Ultimate 4
Landingpage Business 3 (Mietversion)
Landingpage Business 3
Websitegenerator Business 4 (Mietversion)
Websitegenerator Business 4